Willkommen

Genossenschaft für Alterswohnungen Wisental in Flawil

Die Genossenschaft für Alterswohnungen Wisental wurde am 15. Juni 1987 gegründet. Als erster Präsident wurde Cornel Hoegger gewählt. Die Gemeinde Flawil schenkte der Genossenschaft einen Beitrag von Fr. 800'000.–. Auch die beiden Kirchgemeinden beteiligten sich mit einem namhaften Beitrag. Auch eine breite Unterstützung fand das Anteilscheinkapital. Über 100 Genossenschaftler mit einem Kapital von Fr. 185'000.– zeichneten 370 Anteilscheine. Baubeginn war der 9. Mai 1990. Die ersten Mieter konnten bereits Mitte August 1991 einziehen. Heute steht Willi Brunschwiler als Präsident der Genossenschaft vor.

Die Alterswohnungen liegt in der Überbauung Wisental. Für Seniorinnen und Senioren, die noch selbständig den Haushalt führen können, stehen 26 2 ½ -Zimmerwohnungen zur Verfügung. Diese Wohnungen sind grosszügig und entsprechen in ihrem Ausmass etwa einer 3-Zimmer-Wohnung. Jede Wohnung besitzt entweder einen grossen Balkon oder einen Gartensitzplatz. Die Alterswohnungen wurden altersgerecht gebaut. Die Korridore und Zugänge sind breit und rollstuhlgängig. Selbstverständlich gibt es auch einen Gemeinschaftsraum, der viel von den Bewohnern benützt wird. Für Mieter mit Auto können auch Garagen gemietet werden. Die Wohnungen sind sehr gefragt. Für Interessenten besteht eine Warteliste.

Genossenschaft für Alterswohnungen Wisental

Weidegghaldenstrasse 4
CH-9230 Flawil
071 393 12 74